RF Streifenfräse

Die Streifenfräse bearbeitet den Boden in schmalen Streifen, wodurch Gräserpollen in den Boden eingearbeitet werden und als Dünger unten dem Saatbett liegen. Das Ergebnis: ein sauberes Saatbett, exakt an der Stelle, wo Sie es benötigen.
Die flache Bearbeitung der Fräse führt zu einer Verbesserung der Bodenstruktur sowie der Tragfähigkeit und zum Erhalt des Bodenlebens.

 

Vorteile:

  • multifunktional einsetzbar
  • minimale Bodenbearbeitung
  • sehr gute Tragfähigkeit für eine problemlose Ernte
  • keine Bodenstrukturschäden durch geringe Spurbildung
  • Erhalt des Bodenlebens und der organischen Substanz
  • Vorbeugung von Bodenerosion auf Hängen
  • keine hohen Kosten durch Raupenfahrzeuge während der Ernte
  • erhältlich mit einer Arbeitsbreite zwischen 4 x 25 cm und 8 x 25 cm
  • serienmäßig mit Gelenkwelle mit Nockenkupplung