VARIX

Die VariX-Serie ist der Nachfolger der RF-Serie. Der VariX ist ein vielseitiger Grubber, der sich besonders gut für alle anfallenden Bodenbearbeitungen in allen Bodenarten eignet. Der Grubber VariX ist mit einer federnden Verkleidung ausgerüstet. Es ist die ideale Vollfeldfräse für die Pflanzbettbereitung für Kartoffeln, die Dammformung für Möhren und Chicorée sowie die Formung von Pflanz- oder Saatbetten. Der VariX kann auch als Reihenfräse verwendet werden. Mit den Andrückeinheiten aus Edelstahl im Dammformblech erstellt der VariX voluminöse, stabile und gleichmäßige Dämme.

Die federnde Verkleidung über den Zinken hat keine toten Winkel, in denen sich Erde sammeln kann.

Das Gerät ist zwischen 4 x 75 und 8 x 38” in starrer Ausführung erhältlich. Ab 6 Reihen ist es auch mit einem hydraulisch hochklappbaren Rahmen erhältlich.

 

Vorteile:

  • Fräsendurchmesser Ø 760 mm, ermöglicht tieferes Fräsen
  • robustes und leises Winkelgetriebe durch Spiralverzahnung
  • Getriebe lieferbar mit 220 bis 540 PS, verschiedene Drehzahlen möglich
  • kettengetriebener Rotor mit gehärteten Kettenrädern
  • Verkleidung auf Federn montiert
  • Verkleidung exakt abgestimmt auf den Radius der Zinken, wodurch weniger Erde anhaftet
  • keine toten Winkel im Gehäuse
  • geschweißte Zinkenhalterungen auf der Rotorwelle
  • perfekte Bodenkrümelung durch versetzte Zinkenanordnung
  • serienmäßig mit Gelenkwelle mit Nockenkupplung
  • lieferbar als Damm-, Bett- oder Vollfeldmodell
  • in starrer oder hocklappbarer Ausführung lieferbar
  • sehr viele Optionen erhältlich