VARIX F

Die VariX-F ist eine Vollfeldfräse, die vor allem als Frontfräse beim Pflanzen und Säen verwendet wird. Die Kombination dieser Arbeiten in einem Arbeitsschritt bietet große Vorteile. So muss ein Pflanz- oder Saatbett nicht zusätzlich befahren werden. Dies spart Sprit, Arbeit und Zeit. Die Frontfräse sorgt für ein ideales Pflanz- oder Saatbett mit einer schönen, feinen Struktur ohne große Klumpen.

 

Vorteile:

  • niedriges Eigengewicht
  • Fräsendurchmesser Ø 650 mm
  • serienmäßig mit 30RC-Widia-Zinken
  • sehr robustes und geräuschloses Winkelgetriebe durch Spiralverzahnung
  • Getriebe lieferbar mit 220 bis 300 PS
  • kettengetrieben mit gehärteten Kettenrädern
  • Verkleidung auf Federn montiert
  • Verkleidung exakt abgestimmt auf den Radius der Zinken, wodurch weniger Erde anhaftet
  • keine toten Winkel im Gehäuse
  • hydraulischer Reinigungssatz für Verkleidung (optional)
  • geschweißte Zinkenhalterungen auf der Rotorwelle
  • perfekte Bodenkrümelung durch versetzt angeordnete Zinken
  • serienmäßig mit Gelenkwelle mit Nockenkupplung
  • zwischen 2 x 75 cm bis 6 x 75 cm hochklappbar erhältlich
  • durch die abbaubare Dreipunktaufhängung auch als gezogene Version verwendbar
  • sehr viele Optionen erhältlich