ZF

Die ZF ist eine Reihenfräse für alle möglichen Dammkulturen. Der Antriebsstrang verläuft oben entlang, sodass es genug Freiraum gibt, um in hohen Pflanzen zu arbeiten. Die ZF eignet sich besonders für die Bodenbearbeitung (Dammformung) und mechanische Unkrautbekämpfung.

 

Vorteile:

  • einsetzbar ab der Pflanz-/Saatsaison bis zum Ende der Vegetationsperiode
  • perfekter Dammaufbau durch verstellbare Dammformbleche
  • Fräsen bei Pflanzen mit hohem Kraut oder in der Blumenerzeugung
  • Unkrautbekämpfung zwischen den Reihen und Wiederherstellung des Damms in einem Arbeitsschritt
  • verstellbare Fräseinheiten
  • Getriebe mit 100 PS bis 250 PS
  • Elemente mit 4 oder 8 Zinken
  • alle Getriebe mit Brechbolzensicherung
  • serienmäßig mit Gelenkwelle mit Nockenkupplung
  • erhältlich zwischen 6 x 75 cm und 8 x 90 cm